Header
  • Persönliche Coachings

  • Thema

    Fachberatung für Pflegefamilien

  • Als Geschäftsbereich Erziehungsstellen beim St. Elisabeth-Verein e.V. blicken wir auf eine mehr als 25-jährige Erfahrung zurück und betreuen inzwischen hessenweit über 100 sonderpädagogische Pflegefamilien mit ca. 180 Kindern und Jugendlichen. Wir haben eine umfangreichen Fachberatungsdienst für Pflegefamilien mit insgesamt 15 Kolleginnen und Kollegen.

    Unsere Fachberatungen sind pädagogische Fachkräfte und verfügen über einschlägige Zusatzausbildungen. Jede Pflegefamilie hat in ihrer Fachberatung eine/n kontinuierliche/n Ansprechpartner/in. Unser Beratungsansatz ist ressourcen- und lösungsorientiert und berücksichtigt personenzentrierte, systemische und psychoanalytische Grundsätze.

    Gerne beraten wir auch Sie als Pflegefamilie rund um alle Fragen des Zusammenlebens mit einem Pflegekind!

    Vereinbaren Sie mit uns Ihren ganz persönlichen Termin.







  • Trainer
    Ort

  • 60,00 €
    inkl. 0,00% MwSt. entspr. 0,00 €
  • Seminare

    • Weltpiraten: Kreative Kommunikation mit Kindern (extern)

    • Thema
      „Man kann (in einer sozialen Situation) nicht nicht kommunizieren“, so heißt Watzlawicks erste Grundannahme der Kommunikation. Der Mann hat unbestritten Recht! Auch Schweigen ist beredet.
    • Start
      13.11.2019
      10:30 Uhr
      Ende
      13.11.2019
      17:00 Uhr
    • Trainer
      Ort
      St. Elisabeth-Verein e. V.
      Seminarraum Geschäftsbereich Erziehungsstellen
      Marburg, Deutschland
    • Seminargebühr
      65,00 €
      inkl. 0,00% MwSt. entspr. 0,00 €
    • Weltpiraten: Kreative Kommunikation mit Kindern (intern)

    • Thema
      „Man kann (in einer sozialen Situation) nicht nicht kommunizieren“, so heißt Watzlawicks erste Grundannahme der Kommunikation. Der Mann hat unbestritten Recht! Auch Schweigen ist beredet.
    • Start
      13.11.2019
      10:30 Uhr
      Ende
      13.11.2019
      17:00 Uhr
    • Trainer
      Ort
      St. Elisabeth-Verein e. V.
      Seminarraum Geschäftsbereich Erziehungsstellen
      Marburg, Deutschland
    • kostenlos
    • Selbstbestimmt Stärken aktivieren und eigene Wege finden (extern)

    • Thema

      Sie erlernen die Methode des Züricher Ressourcen Modells, die Sie eigenständig zur gezielten Entwicklung individueller Handlungsoptionen einsetzen können. Dies geschieht in mehreren aufeinander aufbauenden Schritten, die Sie während des Tages selbst durchlaufen. Dabei arbeiten wir mit intensiven Bildern, beziehen die kreativen Ideen von Ihnen als Teilnehmende ein und leiten zentrale Sätze für Ihre persönliche Weiterentwicklung ab.

    • Start
      16.11.2019
      10:30 Uhr
      Ende
      16.11.2019
      17:00 Uhr
    • Trainer
      Ort
      St. Elisabeth-Verein e. V.
      Seminarraum Geschäftsbereich Erziehungsstellen
      Marburg, Deutschland
    • Seminargebühr
      65,00 €
      inkl. 0,00% MwSt. entspr. 0,00 €
    • Selbstbestimmt Stärken aktivieren und eigene Wege finden (intern)

    • Thema

      Sie erlernen die Methode des Züricher Ressourcen Modells, die Sie eigenständig zur gezielten Entwicklung individueller Handlungsoptionen einsetzen können. Dies geschieht in mehreren aufeinander aufbauenden Schritten, die Sie während des Tages selbst durchlaufen. Dabei arbeiten wir mit intensiven Bildern, beziehen die kreativen Ideen von Ihnen als Teilnehmende ein und leiten zentrale Sätze für Ihre persönliche Weiterentwicklung ab.

    • Start
      16.11.2019
      10:30 Uhr
      Ende
      16.11.2019
      17:00 Uhr
    • Trainer
      Ort
      St. Elisabeth-Verein e. V.
      Seminarraum Geschäftsbereich Erziehungsstellen
      Marburg, Deutschland
    • kostenlos